Menü kuusk-logo

Landwirtschaft

Die Landwirtschaft der KUUSK-Region blüht in ihrer hohen landschaftsökologischen Diversität auf. Gebirgslandschaften sind nicht nur mit verschiedensten Rinder, Schafen oder Ziegen übersäht, sondern auch mit Wald- & Almwirtschaften. Die Heumilchregion beinhält ca. 36,4% Biolandwirtschaften, welche Milch, Käse, Fleisch, Obst, Schnaps oder Honig produzieren, aber auch Jagd, Wild, Beeren und Kräuter kommen nicht zu kurz.

  • 5,7%
    der Tiroler sind in der Landwirtschaft tätig
  • 60
    Regionale Direktvermarkter
  • 290815
    Hektar sind landwirtschaftliche Nutzfläche
img_0558

Haben Sie ein Anliegen?