LAG Management 2018-2020

Das Büro wird zu einem Teil gefördert. Dies betrifft nun den Rest der Förderperiode bis 2020. 

Im geplanten Vorhaben werden aber nicht nur die Personalkosten des LAG Managements inkl. Reisekosten beantragt, sondern auch Kosten für Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch, Sachkosten, Kosten der Öffentlichkeitsarbeit, Kosten für die einschlägige Weiterbildung von MitarbeiterInnen des LAG Managements, Kosten der Vorbereitung und Entwicklung der lokalen Entwicklungsstrategie und Eigenleistungen sowie Investitionskosten und externe Kosten der LAG Struktur eingereicht.